WeQ - More than IQ

Die Entdeckung und Förderung eines Megatrends


Genisis identifiziert Megatrend WeQ

Was sind die gemeinsamen Merkmale nahezu aller neuen zukunftsweisenden Trends in allen Bereichen der Gesellschaft, von den sozialinnovativen und digitalen Szenen bis in die Wirtschaft und engagierte Zivilgesellschaft, von Open Source bis Co-Creation, von Carsharing bis Social Entrepreneurship und hunderten weiteren Trends: deutlich mehr Gemeinwohl-Orientierung in ihren Zielen und deutlich mehr Koooprations- und Team-Orientierung in ihrer Arbeitsweise. Dies war das Ergebnis einer Studie des Genisis Instituts vom Frühjahr 2014. Es kreierte dafür den neuen Begriff "WeQ", was für Wir-Qualitäten steht, und beschreibt ihn als den neuen übergreifenden Megatrend und Kondratjew-Zyklus. Ende September 2015 erscheint dazu das Buch "WeQ - More than IQ - Abschied von der Ich-Kultur" von Peter Spiegel und mit Beiträgen der weiteren Initiatoren der inzwischen entstandenen WeQ-Initiative.

WeQ Foundation initiiert Infrastruktur

Im Frühsommer 2015 gründeten Helga Breuninger, David Diallo, Detlef Gürtler, Gerald Hüther, Marianne Obermüller, Peter Spiegel und Ulrich Weinberg die WeQ Foundation. Ihr Ziel ist es, die Entstehung einer Art Ökosystem für die Förderung einer WeQ-Kulturwende auf den Weg zu bringen. Sie haben dafür selbst einige Vorleistungen im Sinne von hilfreichen Elementen eines WeQ-Ökosystems erbracht, aber nun soll ein ständig wachsender Kreis von Menschen und Organisationen entstehen, die ihre ganz persönlichen Comittments zum Aufbau einer WeQ-Kultur beitragen.

WeQ.works Website & Newsletter

Auf der Website www.WeQ.works werden laufend News zum und Beispiele für den WeQ-Megatrend veröffentlicht sowie zu den Aktivitäten der WeQ Foundation und den Veranstaltungen des neuen Eventformats WeQ Works.

WeQ Works - Die neuen Impulskonferenzen

Das Genisis Institute hat mit der WeQ Foundation eine Veranstaltungsserie beschlossen unter dem Titel WeQ Works. Dies sind Halbtags- bis Ganztagskonferenzen bzw. -workshops, bei denen grundlegende Impulse zu neuen WeQ-Projekten bzw. neuen WeQ-Trends gelauncht, also gestartet werden. Folgende Termine stehen:

  • WeQ works! 7.11.2015, Allianz Forum Berlin
  • WeComs - Genossenschaften 2.0. 8. März 2016, München
  • 1-Dollar-Revolution - Globaler Mindestlohn. 16.9.2016, Allianz Forum Berlin

Mehr Informationen:
www.WeQ.works